Kosten

Krankenfahrten
Bezüglich der Kostenübernahme wenden Sie sich bitte vorab vertrauensvoll an Ihre Krankenkasse. An diese muss die  von Ihrem Arzt ausgestellte Transportverordnung gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (SGB V §60 Abs. 1) vor der Durchführung der Fahrt zur Genehmigung eingereicht werden. Liegt diese Genehmigung nicht vor, wird die Krankenkasse in der Regel die durch uns erstellte Rechnung unter Verweis auf die gesetzlichen Bestimmungen ablehnen.
Als Folge müssten wir unsere Rechnung an Sie persönlich richten. Um Ihnen und uns den damit verbundenen und vermeidbaren zusätzlichen Aufwand zu ersparen, bitten wir Sie daher sehr herzlich um Beachtung dieser Hinweise.

Sollte Ihre Krankenkasse die Kosten nicht übernehmen, unterbreiten wir Ihnen gern ein spezielles Angebot. Selbstverständlich befördern wir Sie auch gerne als Privatzahler.

Privatfahrten
Hierfür erstellen wir Ihnen anhand Ihrer Angaben gern ein persönliches Angebot, auf dessen Grundlage dann die Rechnungslegung erfolgt.

Kontakt


Herr Daniel Kretzschmar
Telefon: 033200-51360
Fax: 033200-513630
Funk: 0160 / 701 82 16
eMail: d.kretzschmar@drk-fdpotsdam.de

Unsere freundlichen Kollegen nehmen Ihren Anruf gern entgegen. Nutzen Sie bitte vorrangig unsere für Anrufer kostenfreie

Hotline: 0800 / 375 44 44

 
Internet:
www.drk-potsdam.de